Leitbild

Dies ist eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie mit

 

  • klassischer Arbeitsweise ("Der Arzt macht alles selbst"),
  • Verhaltenstherapie und Familientherapie,
  • Suchtmedizinischer Grundversorgung und Hypnotherapie,
  • strenger Orientierung an den wissenschaftlich  begründeten Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP) http://www.awmf.org/leitlinien/aktuelle-leitlinien/ll-liste/deutsche-gesellschaft-fuer-kinder-und-jugendpsychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie.html und der evidenzbasierten Medizin (Cochrane Collaboration http://www.cochrane.de und Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) https://www.iqwig.de/de/projekte_ergebnisse/publikationen.1071.html ).
  • Konflikte und Fehler sind natürliche Bestandteile menschlicher Kommunikation und Arbeit: Nennen Sie mir Ihre Vorstellungen und Wünsche zur Untersuchung und Behandlung und achten Sie dabei auf Respekt und Grenzen.

     

    Unabhängig von der kassenärztlichen Tätigkeit biete ich auch  

    Vortrag, Workshop oder Supervision zu Verhaltensauffälligkeiten oder seelischen Störungen oder Chancen und Risiken in der seelischen Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen.